Unentschieden zum Start in die Rückrunde

Mit einem 0:0 Unentschieden musste sich unsere 1. Kampfmannschaft zum Auftakt ins Frühjahr zufrieden geben. Gegen eine starke Mannschaft aus Doren, konnten wir leider nicht den erhofften Heimsieg feiern.

Mit einer eher durchwachsenen Leistung starteten wir am vergangenen Sonntag in die Rückrunde der 1. Landesklasse. Gegen einen starken Gegner taten wir uns äußerst schwer ins Spiel zu kommen und es entwickelte sich von Beginn weg ein ausgeglichenes Spiel mit wenigen klaren Torchancen. Die beste Möglichkeit auf die Führung für den FCT vergab Christoph Müller, als er einen Flankenball von Andreas Florineth, knapp am langen Eck vorbeischoss.

Auch nach dem Seitenwechsel änderte sich nicht viel an der Spielanlage der beiden Mannschaften. Wir hatten zwar etwas mehr Ballbesitz, doch die Gäste aus Doren hatten im Spiel nach vorne deutlich gefährlichere Aktionen vorzuweisen als unsere Offensivabteilung. Unsere größte Chance auf den Führungstreffer verhinderte der Torpfosten, welcher einen Freistoßknaller von Noah Witwer stoppte. Am Ende des Spieles mussten wir mit einem Punkt zum Auftakt der Rückrunde zufrieden sein und hoffen nun im kommenden Spiel in Lange den ersten Sieg in der Rückrunde feiern zu dürfen.

Aufstellung BayWa Lamag FC Thüringen:

Fritz D., Müller M. (Florineth M.), Konzett M., Witwer N., Macher A., Baltzewitsch J., Florineth A., Koci G., Müller C., Witwer A. (Winkler J.), Neßler M. (Krainz S.)

Kategorie: News