Dietmar Erhard neuer Trainer der 1. Kampfmannschaft

Willkommen auf der Trainerbank Dietmar Erhard! Dietmar trainiert ab der Frühjahrssaison unsere 1. Kampfmannschaft, nachdem unser langjähriger Trainer Roman Bickel aus privaten Gründen den Trainerjob nicht mehr ausführen wollte. Aufgrund der Covid 19 Situation werden wir Roman gesondert verabschieden und danken ihm für seine stets gewissenhafte, profunde Trainertätigkeit beim BayWaLamag FC Thüringen.
Wir wünschen unserem neuen Trainer Didi alles Gute und viel Erfolg für die neue Aufgabe!

Kampfmannschaftsspiele abgesagt!

Beide Spiele der Kampfmannschaften (1.KM + 1b) sind auf Grund Covid-19 Fällen am Wochenende abgesagt! Das betrifft das Walgauderby gegen den FC Nüziders und das Vorspiel der 2. Mannschaft gegen den SC Tisis 1b. Das Spiel gegen den FC Riefensberg wird ebenfalls neu ausgetragen. Nachtragstermine werden noch bekannt gegeben, sofern diese noch in diesem Jahr stattfinden.

Auswärtsniederlage beim FC Klostertal 2:0 (2:0)

Mit ganz viel Selbstvertrauen fuhr unsere BayWa-11 am Sonntag zum Tabellenletzten ins Klostertal. Nach dem ersten Heimsieg in dieser Saison gegen den zu dem Zeitpunkt 4. Platzierten RW Langen war die Zuversicht groß, dass es auch gegen den FC Klostertal wieder 3 Punkte werden.

Auswärtsniederlage gegen den VfB Hohenems 1b 2:0 (1:0)

Leider ist unsere Mannschaft momentan nicht gerade vom Glück verfolgt. Aus den bisherigen 6 Saisonspielen konnte man lediglich 3 Punkte holen. Man kann also mit gutem Gewissen sagen, dass es bei unseren BayWa-Jungs alles andere als „läuft“. Fünf Spiele in Folge zu verlieren ist schon eine Sache für sich, aber wenn man dann feststellt, dass in diesen fünf Spielen kein einziges Tor erzielt wurde, ist keine Aussage so passend, wie die einiger routinierterer Spieler der ersten Mannschaft: „So etwas, habe ich noch nie erlebt!“ Auch am vergangenen Wochenende war es gegen den VfB Hohenems 1b nicht einfacher.