Sieg beim Winter-Cup in Schlins

Unsere 1. Kampfmannschaft befindet sich bereits seit Ende Jänner wieder in der Vorbereitungsphase auf die Frühjahrssaison. Das erste Testspiel gegen den SV Ludesch ging mit 2:4 verloren (Torschützen: Florineth A., Partl C.). Am vergangenen Wochenende nahmen wir am Winter-Cup in Schlins teil.

In 2 Gruppen mit jeweils 3 Mannschaften wurden die Platzierungsspiele und das Finale ermittelt. Am Freitag trennten wir uns vom SV Satteins (2. Landesklasse) mit einem 1:1 unentschieden. Somit wurde am Samstag im Spiel gegen den FC Schlins (Landesliga) der Finalteilnehmer unserer Gruppe ermittelt. Das Spiel gegen die höherklassigen Schlinser konnten wir etwas glücklich mit 1:0 für uns entscheiden und wir durften uns über den Finaleinzug freuen.

Am Sonntag bestritten wir dann das Finale gegen unseren Ligakonkurrenten aus dem Großen Walsertal. Die Walser setzten sich in ihrer Gruppe, ohne Probleme gegen den SK Bürs und die Rätia aus Bludenz durch. Im Finale war unserer Mannschaft die Müdigkeit doch etwas anzumerken und wir gerieten bereits früh mit 0:2 in Rückstand. Doch wir zeigten eine tolle Moral. Tolg Saf verkürzte noch vor dem Seitenwechsel auf 1:2. Im 2. Durchgang war es Markus Florineth der für den 2:2 Ausgleich sorgte. Als alle Spieler und Zuschauer bereits mit einem Elfmeterschießen rechneten, sorgte Matthias Frank mit der letzten Aktion im Spiel für den 3:2 Siegtreffer und den damit verbundenen Turniersieg beim Winter-Cup in Schlins.

Bereits am kommenden Dienstag, 18.02.2020 um 19:15 Uhr geht unsere Testspielserie mit dem Spiel gegen den FC Alberschwende 1b auf unserem Kunstrasenplatz weiter.

Weitere Testspiele:

– 18.02.2020, 19:15 Uhr – FC Aberschwende 1b (KR Thüringen)

– 29.02.2020, ??:?? Uhr – SC Fußach (Fußach od. KR Thüringen – je nach Wetterverhältnisse)

– 06.03.2020, 19:30 Uhr – FC Au (KR Thüringen)

– 17.03.2020, 19:00 Uhr – SV Vandans (KR Thüringen)