Außenverteidiger bescheren uns die Tabellenführung

Wenn die Stürmer mal nicht treffen, machen es eben die Außenverteidiger. Durch die Treffer von Kasper Benjamin und Alexander Macher konnten wir am 9. Spieltag durch einen 2:0 Heimsieg die Tabellenführung zurückerobern.

Bei nasskaltem Herbstwetter waren am Sonntag die äußerst schwer einzuschätzenden Gäste aus Sulz zu Gast auf unserem Sportplatz. Die erste gefährliche Torchance in dieser Partie hatte das Auswärtsteam. Ein Weitschuss der jedoch von unserem Torhüter entschärft werden konnte. Im Anschluss übernahmen wir das Kommando im Spiel und kamen zu einigen guten Möglichkeit, die jedoch  der Reihe nach von Johannes Winkler, Aaron Witwer, Christoph Müller und Gjon Koci vergeben wurden. So wurden die Seiten beim Stande von 0:0 gewechselt.

Da es an diesem Tag für die Stürmer mit dem Toreschießen nicht klappen wollte, mussten es die Außenverteidiger richten. In der 51. Spielminute war es dann soweit. Nach einer sehenswerten Kombination durch unser Mittelfeld war es Benjamin Kasper der mit seinem Kopfball für die 1:0 Führung sorgte. Der Jubel über diesen Treffer war noch nicht abgeklungen, da dachte sich unsere Außenverteidiger auf der anderen Seite: „Was Benni kann, kann ich auch“ – und erzielte nach einer weiteren herrlichen Ballstaffette und einem überlegten Abschluss die Vorentscheidung zum 2:0. In der weiteren Folge zogen wir uns etwas weiter zurück und versuchten unser Glück über das Konterspiel. Die Gäste aus Sulz kamen in den 90. Spielminuten kaum einmal gefährlich vor unser Tor und brachten unsere Defensive nur ganz selten in ernsthafte Schwierigkeiten.

Nach 93. Spielminuten war der mehr als verdiente Sieg in trockenen Tüchern und wir durften uns über die Rückkehr an die Spitze der Tabelle freuen. Doch bereits am kommenden Samstag wartet mit dem äußerst schweren Auswärtsspiel in Götzis die nächste Aufgabe auf die Bickel-11.

Aufstellung BayWa Lamag FC Thüringen:

Fritz D., Macher A. (Müller M.), Konzett M., Krainz S., Kasper B., Witwer N., Winkler J. (Lampert F.), Koci G., Florineth A. (Frank M.), Müller C., Witwer A.

Kategorie: News