Komm zum Fußball

Auch der Nachwuchs des BayWaLamag FC Thüringen hat wieder mit dem Fußballtraining begonnen. Mit viel Spaß aber auch dem notwendigen Ehrgeiz und Fleiß, werden unsere Nachwuchskicker von ausgebildeten Trainerteams betreut.

Wir freuen uns aber auch über neue Kinder und Jugendliche, die mit diesem schönen Mannschaftssport beginnen oder wieder einsteigen wollen. Kommt einfach zu einem Training, macht mit und bleibt dabei…

Bambini
Für Kindergartenkinder ab 4 Jahren veranstalten wir am 17.9.2014 um 17.00 Uhr ein Schnuppertraining. Nähere Infos bei Eva Küng (0664/9109759) oder Bettina Jenni (0664/1149203).

U7 (Jahrgang 2008)
Montag und Donnerstag von 17:30 bis 19:00 Uhr
Trainer: Matthias Müller (0664/2159536)

U9 (Jahrgänge 2006 und 2007)
Montag und Donnerstag von 17:30 bis 19:00 Uhr
Trainer: Markus Florineth (0664/1258220)

U11 (Jahrgänge 2004 und 2005)
Montag und Mittwoch von 17:30 bis 19:00 Uhr
Trainer: Holger Sagmeister (0664/2506902)

U13 (Jahrgänge 2002 und 2003)
Dienstag und Donnerstag von 17:30 bis 19:00 Uhr
Trainer: Johannes Weber (0664/3849941)

U16 (Jahrgänge 1999, 2000 und 2001)
Dienstag und Donnerstag von 17:15 bis 19:00 Uhr
Trainer: Benjamin Kasper (0664/2132005)

Damen
Mittwoch und Freitag von 18:30 bis 20:00 Uhr!
Trainerin: Lisi Dornstetter (0664/5415335)

Weitere Infos über den Nachwuchs findet ihr auf der Homepage des BayWaLamag FC Thüringen oder über Nachwuchsleiter Christian Hartmann (0664/2403741 – hartmann.christian79@gmx.at).

Wäscher für Dressen gesucht!

Liebe Fußballfreunde! “Wo gehobelt wird, da fallen Späne” heißt es in einem Sprichwort. Und so ist es auch beim Fußball. Wo gespielt und gekämpft wird, müssen auch Dressen gewaschen und getrocknet werden.

Wir suchen jemanden, der diese Aufgabe für den BayWaLamag FC Thüringen gegen entsprechende Bezahlung übernehmen würde. Wir bitten interessierte Personen,  sich mit  Obmann Edgar Weber für weitere Informationen in Verbindung zu setzen (Mobil: 0664/358 77 36).

Doppelhattrick in Nüziders! FCN 1b gegen FCT 1b endet mit 1:9 (0:4)

Das Spiel begann mit einer schnellen Führung für das 1b Team des BayWaLamag FC Thüringen. Nessler Georg erzielte bereits in der 3. Minute den Führungstreffer. Nach einigen guten Angriffen wurde man aber nachlässig und so kam Nüziders zu einigen guten Torchancen, die jedoch von unserem ausgezeichnet haltenden Torwart Dominik Gerster pariert werden konnten.

Mit seinen Paraden hielt er die Thüringer Führung fest, die lange Spielpause war ihm nicht anzumerken. Nach einigen Schrecksekunden im Strafraum war die Druckphase von Nüziders jedoch beendet.

Gewarnt spielte das Thüringer 1b nun konzentrierter und setzte seine Überlegenheit auch in Tore um. Mit einem Stand von 0:4 ging es in die Kabinen. Wieder erwischte unser 1b den besseren Start und konnte bereits 6 Minuten nach Wiederbeginn über den 5. Treffer jubeln.

Nüziders war zu diesem Zeitpunkt komplett verunsichert, fast jeder der Thüringer Angriffe wurde brandgefährlich. Viele Chancen blieben ungenutzt, trotzdem wurde die Führung auf 8 Tore ausgebaut. Mit diesem beruhigenden Polster wurde das Thüringer Spiel aber auch etwas ruhiger. In der Folge kamen die Gastgeber noch zu einigen Chancen und wurden Schlussendlich mit dem Ehrentreffer belohnt.

Bemerkswert ist, dass Georg Nessler in der 1. Halbzeit einen lupenreinen Hattrick erzielte, was David Thoma in der 2. Halbzeit nachmachte.

Außerdem wurde die Tabellenführung übernommen, da Mittelberg in Altenstadt ohne Punkte blieb. Seit 16 Spielen ist unser 1b Team nun schon ungeschlagen, nach den ersten drei Spielen ohne Punkte im Herbst wurde kein Spiel mehr verloren.

Torschützen für unser 1b: Georg Nessler (4), David Thoma (3), Martin Metzger (1), Matthias Bischof (1)